Gemeinderat

Nach den Umstrukturierungen im Erzbistum Köln hat sich die „Pfarreien-Gemeinschaft auf den Südhöhen“ darauf verständigt, innerhalb der einzelnen Pfarrgemeinden jeweils ein Gremium wählen zu lassen, das sich besonders um die Belange der Ortsgemeinde kümmert. Das ist erstmals durch die Wahlen von Gemeinderäten im November 2009 geschehen. Zur Verkündigung der Botschaft, zur Feier des Glaubens und zum Dienst am Nächsten regt der Gemeinderat als Organ des Laienapostolats entsprechende Initiativen an und bündelt sie. Das gilt vor allem …

  • für die Koordination der kirchlichen Aktivitäten und Initiativen in der Pfarrgemeinde
  • für ortsbezogene gesellschaftspolitische Aufgaben in Absprache mit dem Pfarrgemeinderat der „Pfarreien-Gemeinschaft auf den Südhöhen“
  • für die Auseinandersetzung mit ortsspezifischen pastoralen und gesellschaftlichen Aufgaben und Herausforderungen
  • für die Mitwirkung bei der Umsetzung des Pastoralkonzepts.

Dem Gemeinderat St. Hedwig kommt darüber hinaus die Aufgabe zu, die vor Jahren beschlossene Partnerschaftsvereinbarung mit der Evangelischen Nachbargemeinde Johanneskirche weiterhin mit Leben zu erfüllen. Dem aktuellen Gemeinderat St. Hedwig gehören an …

  • Dr. Jürgen Baurmann
  • Markus Boos (Mitglied des Pastoralteams)
  • Ulrike Brunsmann
  • Monika Dittrich (Vorsitzende und Mitglied im Leitungsteam)
  • Anett Kretschmann (stellvertretende Vorsitzende)
  • Sylvia Kugeler (stellvertretende Vorsitzende)
  • Oliver Kugeler
  • Vera Malangeri-Vuicic
  • Elisabet Meyer
  • Aylin Neufeld
  • Margit Neumann
  • Katrin Peters (Leitungsteam)
  • Jürgen Staßen
  • Annette Timmermann