SAKRAMENTE

Buße

Ansprechpartner: Pfarrer/ Seelsorger

Termine: nach Absprache

Wer ist willkommen? Alle, die eine Beichte ablegen möchten.

Wenn Sie beichten möchten, können Sie dies jederzeit tun. Sprechen Sie einfach einen Pfarrer/Seelsorger diesbezüglich an und vereinbaren Sie einen Termin. Alternativ können Sie auch im Pfarrbüro den nächsten Beichttermin erfragen.

 

Eheschließung

Ansprechpartner: der Pfarrer, der die Trauung durchführen soll

Termine: nach Absprache

Bitte nehmen Sie rechtzeitig mit dem Pfarrer Kontakt auf, der die Trauung durchführen soll.

Übrigens: Sie brauchen dazu einen Auszug aus dem Taufbuch, den Sie bei ihrem Taufpfarramt erhalten.

Besonders hinweisen möchten wir Sie auf die Ehevorbereitungskurse. Die aktuellen Termine finden Sie unter:

www.gemeindepastoral-wuppertal.de/Ehe und Familie/EFindex.html

 

Erstkommunion

Ansprechpartner: Pfarrbüro St. Hedwig oder Hl. Ewalde

Termine: die Vorbereitung auf die Erstkommunion beginnt jährlich im Herbst

Wer ist willkommen? Kinder des 3. Schuljahres.

Die künftigen Kommunionkinder und ihre Familien werden in der Regel in bzw. nach den Sommerferien angeschrieben und zu einem Informationsabend, zu Beginn des Schuljahres, eingeladen. Danach erfolgen die Anmeldungen.

Die Vorbereitung auf den ersten Empfang der Heiligen Kommunion findet im Rahmen eines Erstkommunionkurses statt.  Dieser beginnt in der Regel vor/nach den Herbstferien mit den ersten Treffen und der Familienmesse am zweiten Sonntag im November. Die Gruppentreffen und Weggottesdienste finden dienstags statt.

Das Fest der Hl. Erstkommunion wird in unserer Gemeinde an Christi Himmelfahrt gefeiert. Im Jahr 2020 am 21. Mai um 11.00 Uhr.

Sie möchten die Kinder auf ihrem Weg begleiten? Dann melden Sie sich bitte im Pfarrbüro, dort erhalten Sie alle weiteren Informationen.

 

Firmung

Ansprechpartner: Pfarrbüro St. Hedwig oder Hl. Ewalde

Termine: 2020; Die Anmeldungen für die nächste Firmung im Februar 2020 in St. Hedwig für die Gemeinden Hl. Ewalde und St. Hedwig finden am 09. Oktober (17-18.30 Uhr in
St. Hedwig) und am 10. Oktober (18-19.30 Uhr in Hl. Ewalde) statt. Auskunft erteilen die Pfarrbüros.

Wer ist willkommen? Jugendliche im Alter von mind. 16 Jahren, die ihre Taufe mit dem Sakrament der Firmung vollenden möchten.

Zum gegebenen Zeitpunkt werden die Jugendlichen schriftlich zur Firmvorbereitung eingeladen.

Die Firmvorbereitung dauert in der Regel ungefähr vier Monate. Sie beinhaltet drei Großgruppentreffen sowie wöchentliche Treffen in einer Kleingruppe. Während dieser Zeit setzen sich die Jugendlichen insbesondere mit den Themen: Gott, Jesus und Heiliger Geist auseinander. Die Vorbereitung endet in der Spendung des Sakraments der Firmung durch den Bischof.

Für die Anmeldung wird ein Taufschein benötigt. Wenn Sie bereits zu den Erwachsenen zählen und das Sakrament der Firmung noch nicht erhalten haben, dann wenden Sie sich bitte an unser Pfarrbüro, es gibt gerne Auskunft.

Sie möchten Firmkatechet werden? Dann melden Sie sich bitte im Pfarrbüro, dort erhalten Sie alle weiteren Informationen.

 

Taufe

Ansprechpartner: Pfarrbüro St. Hedwig oder Hl. Ewalde

Termine: einmal im Monat, erster Samstag 15:00 Uhr

 Wer ist willkommen? Eltern, die ihr Kind taufen lassen wollen oder Erwachsene, die getauft werden möchten.

In Kooperation mit der Gemeinde Hl. Ewalde finden die Taufen zu festgelegten Terminen statt. Die Taufen der Monate April und September finden in der Kirche der St. Hedwig statt, alle anderen in Hl. Ewalde.

Nach der Anmeldung im Pfarrbüro, zu der Sie bitte das Stammbuch oder die Geburtsurkunde des Täuflings mitbringen, finden zwei gemeinsame Taufvorbereitungsabende statt.

Im 1. Taufbegleitungstreffen wird der Inhalt von Taufe fokussiert, dabei werden die Taufsymbole und der christliche Hintergrund in erster Linie durch den Pfarrer erklärt. Im 2. Taufbegleitungstreffen geht es um die Gestaltung der Tauffeier, die in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Familien und dem Taufbegleiter/ der Taufbegleiterin geplant wird.

Termin 1. Vorbereitung 2. Vorbereitung Taufbegleitung 
Mai entfällt
01.06.19 in E 15.05. 22.05. Gassel
06.07.19 in E 19.06. 27.06. Burghoff
07.09.19 in H 22.08. 29.08. Neufeld
05.10.19 in E 19.09. 26.09. Clausen
02.11.19 in E 17.10. HF 24.10. HF Bach
07.12.19 in E 21.11. 28.11. Guthoff
01.02.20 in E 16.01. 23.01. Guthoff

Pro Termin können vier Taufen angenommen werden. Gibt es mehr Anmeldungen, muss ein zweiter Tauftermin angesetzt werden.

Die „Apfelernte“ wird am 07. Juli 2019 sein.

Das nächste Treffen zur Terminplanung findet statt am Donnerstag, dem 07.11.2019, um 19.30 Uhr.

Sie möchten Taufbegleiter werden? Dann melden Sie sich bitte im Pfarrbüro, dort erhalten Sie alle weiteren Informationen.

 

Krankensalbung

Bitte scheuen Sie sich nicht, um die regelmäßige Krankenkommunion zu bitten, auch nicht um den rechtzeitigen Empfang der Krankensalbung. Wir kommen zu Ihnen ins Haus. Das Sakrament der Hl. Kommunion und der Krankensalbung schenkt Ihnen Kraft und Trost in schwierigen Situationen. Wenden Sie sich mit Ihrer Bitte an das Pfarrbüro oder direkt an den Pfarrer. In dringenden Fällen erreichen Sie unter der Nummer 0171 932 77 32 einen Priester, der die Krankensalbung spendet.